Fussball

Red Bull Salzburg: Transfer von Valon Berisha zu Sampdoria Genua offenbar geplatzt

Von SPOX Österreich
Freitag, 15.06.2018 | 08:17 Uhr
Der Transfer von Valon Berisha ist offenbar geplatzt.
© GEPA

Vor wenigen Tagen hieß es noch, der Transfer von Valon Berisha von Red Bull Salzburg zu Sampdoria Genua sei bereits in trockenen Tüchern. Als Ablösesumme standen acht Millionen Euro im Raum, nun ist der Deal offenbar geplatzt.

Wie die SN berichten, hätte der 25-jährige Mittelfeldmotor am Donnerstag zum Medizincheck in Italien antreten sollen, plötzlich war er aber angeblich mit dem gebotenen Gesamtpaket nicht mehr zufrieden und ließ den Deal platzen.

Auch der schon als so gut wie fix vermeldete Transfer von Stefan Lainer zum SSC Neapel zieht sich weiter in die Länge. Den Bullen ist die von den Süditalienern gebotene Ablösesumme in Höhe von zwölf Millionen Euro nun doch zu wenig.

Red Bull Salzburg: Die fixierten Neuzugänge

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Zlatko JunuzovicMittelfeldWerder Bermenablösefrei30.06.2021
Jasper van der WerffInnenverteidigerFC St. Gallen800.000 Euro30.06.2022
Kilian LudwigAußenverteidigerRB Leipzig?31.05.2022
Karim AdeyemiAngreiferSpVgg Unterhaching?31.05.2021

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung