Österreich - Russland: Die Noten der ÖFB-Teamspieler

 
Mittwoch, 30.05.2018 | 22:51 Uhr
Die österreichische Nationalmannschaft besiegte Russland am Donnerstagabend mit 1:0. Für den Treffer sorgte Schöpf. Die Österreicher agierten klar besser und siegten schließlich verdient. Die Noten.
© GEPA
Die österreichische Nationalmannschaft besiegte Russland am Donnerstagabend mit 1:0. Für den Treffer sorgte Schöpf. Die Österreicher agierten klar besser und siegten schließlich verdient. Die Noten.
Heinz Lindner (Note: 3): Ganze vier Schüsse gaben die Russen ab, allesamt verfehlten das Tor. An einem ruhigen Arbeitstag zeigte Lindner in der Ballverteilung allerdings Schwächen.
© GEPA
Heinz Lindner (Note: 3): Ganze vier Schüsse gaben die Russen ab, allesamt verfehlten das Tor. An einem ruhigen Arbeitstag zeigte Lindner in der Ballverteilung allerdings Schwächen.
Martin Hinteregger (Note: 3): Einmal mehr ein solider Auftritt vom Augsburger. Defensiv ließ er auf der rechten Angriffsseite der Russen nichts zu und versuchte offensiv den einen oder anderen tiefen Pass – allerdings mit mäßigem Erfolg.
© GEPA
Martin Hinteregger (Note: 3): Einmal mehr ein solider Auftritt vom Augsburger. Defensiv ließ er auf der rechten Angriffsseite der Russen nichts zu und versuchte offensiv den einen oder anderen tiefen Pass – allerdings mit mäßigem Erfolg.
Sebastian Prödl (Note: 3-): In der 59. Minute entschied sich der England-Legionär zu einem unnötig riskanten Versuch, eine flache Hereingabe abzublocken. Die mit Abstand größte Chance der Russen vergab Smolov im Anschluss aber kläglich.
© GEPA
Sebastian Prödl (Note: 3-): In der 59. Minute entschied sich der England-Legionär zu einem unnötig riskanten Versuch, eine flache Hereingabe abzublocken. Die mit Abstand größte Chance der Russen vergab Smolov im Anschluss aber kläglich.
Aleksandar Dragovic (Note: 3): Spielte nach Hinteregger die zweitmeisten Pässe (54), in der gegnerischen Hälfte kamen alle an. Gegen harmlose Russen unterlief ihm kein grober Schnitzer.
© GEPA
Aleksandar Dragovic (Note: 3): Spielte nach Hinteregger die zweitmeisten Pässe (54), in der gegnerischen Hälfte kamen alle an. Gegen harmlose Russen unterlief ihm kein grober Schnitzer.
Stefan Lainer (Note: 2): Bearbeitete die rechte Seite zuverlässig wie immer, hatte zahlreiche Ballaktionen und leitete zwei Torchancen ein. Könnte in dieser Form problemlos in Top-Ligen agieren.
© GEPA
Stefan Lainer (Note: 2): Bearbeitete die rechte Seite zuverlässig wie immer, hatte zahlreiche Ballaktionen und leitete zwei Torchancen ein. Könnte in dieser Form problemlos in Top-Ligen agieren.
Julian Baumgartlinger (Note: 3+): Agierte wie gewohnt im defensiven Mittelfeld und musste zur Halbzeit Grillitsch weichen. Unauffällig, aber auch fehlerfrei. Passquote von 90 % kann sich sehen lassen, auch wenn er keine Chance kreierte.
© GEPA
Julian Baumgartlinger (Note: 3+): Agierte wie gewohnt im defensiven Mittelfeld und musste zur Halbzeit Grillitsch weichen. Unauffällig, aber auch fehlerfrei. Passquote von 90 % kann sich sehen lassen, auch wenn er keine Chance kreierte.
Peter Zulj (Note: 2): Debütierte für die österreichische Nationalmannschaft in der Startelf. Agierte auffälliger als sein Nebenspieler Baumgartlinger. Erzielte beinahe ein Tor – Schöpf war einen Schritt schneller. Toller Auftritt des Sturm-Regisseurs.
© GEPA
Peter Zulj (Note: 2): Debütierte für die österreichische Nationalmannschaft in der Startelf. Agierte auffälliger als sein Nebenspieler Baumgartlinger. Erzielte beinahe ein Tor – Schöpf war einen Schritt schneller. Toller Auftritt des Sturm-Regisseurs.
Florian Kainz (Note: 2-): Der Werder-Bremen-Legionär wirkte phasenweise zwar unauffällig, konnte statistisch aber starke vier Chancen kreieren und hatte mit 55 Ballaktionen mit unter die meisten aller Spieler am Platz.
© GEPA
Florian Kainz (Note: 2-): Der Werder-Bremen-Legionär wirkte phasenweise zwar unauffällig, konnte statistisch aber starke vier Chancen kreieren und hatte mit 55 Ballaktionen mit unter die meisten aller Spieler am Platz.
Alessandro Schöpf (Note: 2): Der Schalke-Kicker brachte Österreich nach einer Vorlage von Arnautovic mit 1:0 in Führung. Auch sonst sehr umtriebig im Offensivspiel.
© GEPA
Alessandro Schöpf (Note: 2): Der Schalke-Kicker brachte Österreich nach einer Vorlage von Arnautovic mit 1:0 in Führung. Auch sonst sehr umtriebig im Offensivspiel.
Louis Schaub (Note: 3-): Der künftige Köln-Kicker agierte auf der Zehn und wurde zur Pause für Burgstaller ausgewechselt. Erzielte ausnahmsweise kein Tor, weitestgehend unauffällig. Gute Passquote.
© GEPA
Louis Schaub (Note: 3-): Der künftige Köln-Kicker agierte auf der Zehn und wurde zur Pause für Burgstaller ausgewechselt. Erzielte ausnahmsweise kein Tor, weitestgehend unauffällig. Gute Passquote.
Marko Arnautovic (Note: 2): Vor den Augen von Mourinho wie so oft vielleicht der stärkste Österreicher. Seine Vorarbeit zum 1:0? Die beste Aktion des Spiels. Nicht sein einziger Glanzmoment.
© GEPA
Marko Arnautovic (Note: 2): Vor den Augen von Mourinho wie so oft vielleicht der stärkste Österreicher. Seine Vorarbeit zum 1:0? Die beste Aktion des Spiels. Nicht sein einziger Glanzmoment.
Xaver Schlager (Note: 3-): Der Salzburger kam nach 70 Minuten für Florian Kainz ins Spiel. War nicht unbedingt auffällig, jedoch war der Spielrhythmus auch schon längst gestört. Auf Sicht eine wertvolle Alternative für Franco Foda.
© GEPA
Xaver Schlager (Note: 3-): Der Salzburger kam nach 70 Minuten für Florian Kainz ins Spiel. War nicht unbedingt auffällig, jedoch war der Spielrhythmus auch schon längst gestört. Auf Sicht eine wertvolle Alternative für Franco Foda.
Florian Grillitsch (Note: 2): Zeigte sich nach seiner Einwechslung äußerst spielfreudig, fing drei Bälle zum Teil spektakulär ab und bediente die Angreifer mit starken Pässen. In der einen oder anderen Situation sogar zu selbstlos.
© GEPA
Florian Grillitsch (Note: 2): Zeigte sich nach seiner Einwechslung äußerst spielfreudig, fing drei Bälle zum Teil spektakulär ab und bediente die Angreifer mit starken Pässen. In der einen oder anderen Situation sogar zu selbstlos.
Guido Burgstaller (Note: 3-): Ein klassischer Joker-Auftritt, wie man ihn von Burgstaller im Nationalteam gewohnt ist. Kopfballstark und passicher, aber ohne nennenswerte Highlights in der Offensive. Beide seiner Torschüsse wurden abgeblockt.
© GEPA
Guido Burgstaller (Note: 3-): Ein klassischer Joker-Auftritt, wie man ihn von Burgstaller im Nationalteam gewohnt ist. Kopfballstark und passicher, aber ohne nennenswerte Highlights in der Offensive. Beide seiner Torschüsse wurden abgeblockt.
David Alaba (Note: 3-): Kam etwa 30 Minuten vor Spielende für Schöpf ins Spiel und musste unter der Woche wegen Oberschenkelproblemen einige Trainings auslassen. Versuchte sich nach 69 Minuten mit einem Flachschuss – gehalten.
© GEPA
David Alaba (Note: 3-): Kam etwa 30 Minuten vor Spielende für Schöpf ins Spiel und musste unter der Woche wegen Oberschenkelproblemen einige Trainings auslassen. Versuchte sich nach 69 Minuten mit einem Flachschuss – gehalten.
Stefan Ilsanker (Note: -): Zu kurz eingesetzt.
© GEPA
Stefan Ilsanker (Note: -): Zu kurz eingesetzt.
Deni Alar (Note: -): Zu kurz eingesetzt.
© GEPA
Deni Alar (Note: -): Zu kurz eingesetzt.
1 / 1
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Werbung
Werbung