Fussball

Sturm-Führung kritisiert Austria-Transfers: "Menschlich für mich enttäuschend"

Von SPOX Österreich
Günter Kreissl
© GEPA

In den vergangenen zwei Tagen verpflichtete die Wiener Austria Ex-Sturm-Graz-Regisseur Uros Matic und Sturm-Sechser James Jeggo. Matic kommt leihweise vom FC Kopenhagen (Kaufoption inklusive), Jeggo ablösefrei aus Graz. Und während in Favoriten die Freude über die Neuzugänge groß ist, hört man aus der Steiermark kritische Töne.

"Ich möchte es mir nicht anmaßen, Austria-Transfers zu kommentieren. Die Austria sieht gewissen Handlungszwang. Menschlich enttäuschen mich diese beiden Transfers trotzdem, mir tut es leid für unsere Fans. Beide haben gesagt, dass Sturm für sie der einzige Verein in Österreich ist. Inhaltlich stören mich diese Transfers nicht, weil wir nächste Saison eine schlagkräftige Mannschaft stellen werden", sagt Sturm-Geschäftsführer Günter Kreissl bei einer Pressekonferenz.

"Wir haben dreimal bei Matic' Management angefragt und uns wurde gesagt: Keine Chance. Er geht in die Emirate. Da war es doch verwunderlich, dass man uns nicht Bescheid gegeben hat", so Kreissl weiter. "Mir tut es schon weh, wenn jemand nach vielen Gesprächen sein Wort nicht einhält. Geld scheint das Maß aller Dinge zu sein."

Auch Trainer Heiko Vogel zeigte sich im selben Rahmen verwundert. "Ich bin bei Jeggo über die Destination überrascht, er sagte, dass England sein unerfüllter Traum ist. Aber wir haben frühzeitig agiert und Markus Lackner geholt - er ist mindestens ein ebenbürtiger Ersatz. Alles andere ist Part of the Game. Wir sind vorbereitet", so Vogel, der auch eine positive Allegorie findet: "Man stumpft irgendwann ab. Worte sind Worte, Taten sind Taten. Versprochen wird viel. Ich habe früher Asterix-Hefte verschlungen - ich sehe uns ein bisschen wie das gallische Dorf."

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg35+5683
2SK Sturm Graz35+2369
3SK Rapid Wien35+2561
4LASK Linz35+957
5Admira35-551
6SV Mattersburg35-743
7FK Austria Wien35-840
8SC Rheindorf Altach35-1637
9Wolfsberger AC35-2632
10SKN Sankt Pölten35-5117
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung