Fussball

SK-Rapid-News: Giorgi Kvilitaia erlitt Knöchelbruch im Training

Von SPOX Österreich
Kvilitaia hat sich den Knöchel gebrochen.
© getty

Giorgi Kvilitaia hat sich am Freitag im Training des SK Rapid verletzt. Der Stürmer zog sich einen Knöchelbruch im rechten Fuß zu.

Dies gab der Tabellendritte am Samstag nach einer genaueren Untersuchung bekannt. Der Georgier wird damit einige Monate ausfallen und versäumt einen Großteil der Vorbereitung.

Der 24-jährige Kvilitaia wird noch am Wochenende von Clubarzt Benno Zifko operiert. Der georgische Internationale erhält danach einen Gips. Der Angreifer kam in der aktuellen Saison 33 Mal zum Einsatz. Dabei konnte er neben drei Torvorlagen 13 Treffer erzielen, sieben davon schoss er in seinen letzten sieben Spielen.

Mit dem Brasilianer Joelinton verlässt Rapid nach Saisonende ein Stürmer. Mit dem Serben Andrija Pavlovic wurde bereits ein neuer verpflichtet.

SK Rapid: Giorgi Kvilitaias Verletzungen

VerletzungZeitpunktVerpasste Spiele
KnöchelbruchMai 2018-
AdduktorenMai-August 20179
LeisteJuli-August 201612
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung