ÖFB-Team: David Alaba dürfte im Test gegen Russland fehlen

Von APA
Dienstag, 29.05.2018 | 15:02 Uhr
Alaba könnte das Testspiel gegen Russland verpassen.
© GEPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Österreichs Nationalteam dürfte im Testspiel am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) in Innsbruck gegen Russland auf David Alaba verzichten müssen. Der 25-Jährige von Bayern München versäumte wegen seiner vom Rücken ausgehenden Oberschenkelprobleme zuletzt zwei Trainingseinheiten. Ausschließen wollte Teamchef Franco Foda seinen Einsatz vorerst aber nicht.

"Es geht ihm etwas besser", sagte Foda am frühen Dienstagnachmittag in seiner Abschlusspressekonferenz in Wattens. Die Entscheidung werde erst am Spieltag in Absprache mit Alaba getroffen.

"Fakt ist, er hat jetzt zweimal gefehlt. Für mich steht die Gesundheit absolut im Vordergrund. Wenn er mir sagt, dass er nicht spielen kann, wird er nicht spielen." Am Samstag folgt in Klagenfurt bereits der nächste hochkarätige Test gegen Weltmeister Deutschland.

ÖFB-Team: David Alaba mit Rückenproblemen

Alaba hatte schon in den vergangenen Wochen mit den Problemen zu kämpfen gehabt. Sein Ausfall würde Foda eine weitere Option links in der Defensive kosten.

Andreas Ulmer fehlt verletzt, sein Ersatzmann Marvin Potzmann ist Debütant und soll erst im Abschlusstraining am Dienstagabend seine erste volle Einheit mit dem ÖFB-Team absolvieren. Alternativen sind die gelernten Innenverteidiger Martin Hinteregger und Kevin Wimmer - beide Linksfüße.

ÖFB-Team 2018: Alle Termine im Überblick

SpielBewerbDatumOrtErgebnis
Österreich - SlowenienFreundschaftsspiel23. März 2018, 20:45 UhrKlagenfurt3:0 (1:0)
Luxemburg - ÖsterreichFreundschaftsspiel27. März 2018, 20:30 UhrLuxemburg0:4 (0:2)
Österreich - RusslandFreundschaftsspiel30. Mai 2018, 20:45 UhrInnsbruck
Österreich - DeutschlandFreundschaftsspiel2. Juni 2018, 18:00 UhrKlagenfurt
Österreich - BrasilienFreundschaftsspiel10. Juni 2018, 16:00 UhrWien
Österreich - SchwedenFreundschaftsspiel6. September 2018, 20:45 UhrWien (Generali-Arena)
Bosnien-Herzegowina - ÖsterreichNations League11. September 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Österreich - NordirlandNations League12. Oktober 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Dänemark - ÖsterreichFreundschaftsspiel16. Oktober 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Österreich - Bosnien-HerzegowinaNations League15. November 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Nordirland - ÖsterreichNations League18. November 2018, 18:00 Uhrnoch offen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung