Fussball

Nationalteam: Das ist der ÖFB-Kader für die Länderspiele gegen Russland, Deutschland und Brasilien

Von SPOX Österreich/APA
Das ÖFB-Team testet gegen Russland, Deutschland und Brasilien.
© GEPA

Das österreichische Nationalteam bestreitet vor der Sommerpause noch drei Länderspiele. Am 30. Mai testet die Mannschaft von Franco Foda gegen WM-Gastgeber Russland. Die Kracher gegen Deutschland und Brasilien folgen am 2. Juni bzw. am 10. Juni.

Teamchef hat am Dienstag für diese Partien gleich vier Debütanten nominiert.

Die Torhüter Cican Stankovic (Salzburg) und Richard Strebinger (Rapid), Verteidiger Marvin Potzmann (Sturm) und Mittelfeldspieler Thomas Murg (Rapid) sind erstmals dabei.

Im Gegensatz zu den März-Länderspielen sind auch Kevin Danso (Augsburg) und Kevin Wimmer (Stoke City) wieder einberufen worden. Aufgrund von Verletzungen fehlen Marcel Sabitzer, Michael Gregoritsch, Maximilian Wöber und Valentino Lazaro.

Der ÖFB-Kader für die Länderspiele gegen Russland, Deutschland und Brasilien:

PositionSpieler
Tor

Heinz Lindner (Grasshopper Zürich/SUI, 17 Länderspiele), Jörg Siebenhandl (Sturm Graz, 1), Cican Stankovic (Red Bull Salzburg, 0), Richard Strebinger (Rapid Wien, 0)

Abwehr

Moritz Bauer (Stoke City/ENG, 5/0 Tore), Kevin Danso (FC Augsburg/GER, 5/0), Aleksandar Dragovic (Leicester City/ENG, 62/1), Martin Hinteregger (FC Augsburg/GER, 28/2), Stefan Lainer (Red Bull Salzburg, 4/0), Marvin Potzmann (Sturm Graz, 0), Sebastian Prödl (FC Watford/ENG, 66/4), Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg, 5/0), Kevin Wimmer (Stoke City/ENG, 8/0)

Mittelfeld

David Alaba (Bayern München/GER, 60/12), Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen/GER, 61/1), Florian Grillitsch (TSG 1899 Hoffenheim/GER, 8/1), Stefan Hierländer (Sturm Graz, 1/0), Stefan Ilsanker (RB Leipzig/GER, 27/0), Florian Kainz (Werder Bremen/GER, 8/0), Thomas Murg (Rapid Wien, 0), Louis Schaub (Rapid Wien, 8/5), Xaver Schlager (Red Bull Salzburg, 2/0), Alessandro Schöpf (Schalke 04/GER, 15/2), Peter Zulj (Sturm Graz, 1/0)

AngriffMarko Arnautovic (West Ham United, 67/16), Guido Burgstaller (FC Schalke 04, 14/1), Michael Gregoritsch (FC Augsburg, 5/0)
Auf Abruf

Markus Kuster (SV Mattersburg, 0), Pavao Pervan (LASK, 0) - Florian Klein (Austria Wien, 45/0), Philipp Lienhart (SC Freiburg/GER, 1/0), Dario Maresic (Sturm Graz, 0), Georg Margreitter (1. FC Nürnberg/GER, 0), Raphael Holzhauser (Austria Wien, 0), Konrad Laimer (RB Leipzig/GER, 0), Thorsten Röcher (Sturm Graz, 0), Philipp Schobesberger (Rapid Wien, 1/0), Stefan Schwab (Rapid Wien, 1/0), Gernot Trauner (LASK, 0), Hannes Wolf (Red Bull Salzburg, 0), Lukas Hinterseer (VfL Bochum/GER, 12/0)

ÖFB-Team: Fragezeichen hinter Ulmer

Ob Salzburgs Andreas Ulmer dabei sein kann, wird sich erst entscheiden.

"Ich werde den Lehrgang mit vier Torhütern und 22 Feldspielern absolvieren. Mit Andi Ulmer gibt es aber noch ein Fragezeichen. Es wird am Mittwoch und Donnerstag eine Entscheidung geben. Wenn Ulmer nicht dabei sein kann, wird Potzmann, der auch im Kader jetzt schon mit dabei ist, den Lehrgang mitmachen", so Foda.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung