Nach Uros Matic: Austria Wien verpflichtet James Jeggo

Von SPOX Österreich
Freitag, 25.05.2018 | 12:51 Uhr
James Jeggo unterschreibt keinen neuen Vertrag beim SK Sturm
© GEPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der 26-jährige zentrale Mittelfeldspieler James Jeggo wechselt von Ligakonkurrent Sturm Graz zu den Veilchen. Der Vertrag des Australiers bei den Steirern läuft mit Saisonende aus. Damit gelingt der Austria nach Uros Matic die nächste Neuverpflichtung für die erste Saison in der neuen Generali-Arena.

"Die Austria hat mit dem neuen Stadion und den tollen Trainingsbedingungen ein riesiges Potenzial. Ich will als Spieler viel erreichen, bin jetzt 26 Jahre alt und der Wechsel zur Austria ist ein großer Schritt für mich", begründet Jeggo den Wechsel in einer Aussendung. "Austria Wien ist für mich der perfekte Verein, bei dem ich viele Erfolge feiern kann."

Laut Sportdirektor Franz Wohlfahrt waren die Veilchen schon länger am Australier interessiert: "Jimmy war schon vor zwei Jahren ein Thema bei uns, damals hat es leider noch nicht geklappt. Mit Jimmy holen wir Leidenschaft und Herz zu uns. Seine fußballerischen Qualitäten liegen vor allem im Eins gegen Eins und in der Kampfkraft, er gibt niemals auf. Es war nicht leicht, ihn zu uns zu holen, weil er ein sehr gefragter Spieler ist."

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg35+5683
2SK Sturm Graz35+2369
3SK Rapid Wien35+2561
4LASK Linz35+957
5Admira35-551
6SV Mattersburg35-743
7FK Austria Wien35-840
8SC Rheindorf Altach35-1637
9Wolfsberger AC35-2632
10SKN Sankt Pölten35-5117
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung