Fussball

Marko Kvasina & Co: SV Mattersburg verpflichtet sechs Spieler

Von SPOX Österreich
Mario Kvasina wird Twente wieder verlassen
© GEPA

Der SV Mattersburg bastelt schon fleißig am Kader für die neue Saison. Und Klubchef Martin Pucher bestätigte dabei gleich sechs Neuzugänge. Marko Kvasina (Twente - SPOX berichtete), Ramil Sheydaev (Qarabag Agdam), Patrick Salomon (Altach), Daniel Kerschbaumer (BW Linz), Jefte Betancor Sanchez (Stadl-Paura) und Andreas Kuen (SK Rapid).

Die beiden interessantesten Personalien: Kvasina und Sheydaev. Kvasina steht bei Twente zwar noch bis 2021 unter Vertrag, nach dem Abstieg aus der Eredivisie dürfte aber keine große Ablösesumme fällig werden. Kvasina absolvierte für die Niederländer 13 Spiele - kein Tor.

Sheydaev, 22 Jahre alt, kickte in den vergangenen Jahren bei Zenit St. Petersburg, Rubin Kazan, Trabzonspor und Qarabag. Für den Klub aus Aserbaidschan erzielte er in 15 Ligaspielen ein Tor. Sheydaev kann auch zwei Champions-League-Einsätze und elf Länderspiele für Aserbaidschan vorweisen.

Die Abschlusstabelle der Bundesliga 2017/18:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg36+5283
2SK Sturm Graz36+2370
3SK Rapid Wien36+2562
4LASK Linz36+857
5Admira36-751
6SV Mattersburg36-646
7FK Austria Wien36-443
8SC Rheindorf Altach36-1638
9Wolfsberger AC36-2633
10SKN Sankt Pölten36-4920
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung