LASK Linz verpflichtet Yusuf Otubanjo von MSK Zilina

Von SPOX Österreich/LASK
Dienstag, 29.05.2018 | 18:43 Uhr
Yusuf Otubanjo unterschrieb für drei Jahre
© LASK
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der LASK darf sich über einen neuen Angreifer freuen: Yusuf Otubanjo wird künftig für die Linzer stürmen. Der 25-jährige Stürmer aus Nigeria wurde zuletzt von MSK Zilina nach Altach verliehen und kommt nun für drei Jahre nach Linz. Für die Slowaken erzielte er in 41 Spielen 20 Treffer und lieferte fünf Assists.

Otubanjo ist auch in Österreich kein Unbekannter, er stand schon bei RB Salzburg, dem FC Pasching und dem FC Blau-Weiß Linz unter Vertrag. Für die "Bullen" hat der Nigerianer ein Bundesliga-Spiel absolviert, in der Regionalliga-Mitte hat er in 58 Partien 40 Tore erzielt.

"Er hat seine hohe Qualität bereits international mehrfach unter Beweis gestellt, er wird unser offensives Spiel noch variantenreicher machen", sagt Trainer Oliver Glasner.

Die Abschlusstabelle der Bundesliga 2017/18:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg36+5283
2SK Sturm Graz36+2370
3SK Rapid Wien36+2562
4LASK Linz36+857
5Admira36-751
6SV Mattersburg36-646
7FK Austria Wien36-443
8SC Rheindorf Altach36-1638
9Wolfsberger AC36-2633
10SKN Sankt Pölten36-4920
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung