Fussball

FK Austria Wien: Thomas Letsch und Manfred Schmid die verbleibenden Kandidaten?

Von SPOX Österreich
Franz Wohlfahrt
© GEPA

Am Tag nach dem recht müden 0:0 gegen die Admira geht die Trainersuche bei der Wiener Austria weiter. Und glaubt man der Kronen Zeitung, wurde die Kandidatenliste auf zwei Personen eingeengt: Interimstrainer Thomas Letsch und Peter Stögers Co-Trainer Manfred Schmid.

Demnach soll Präsident Wolfgang Katzian mit Letsch demnächst ein langes Gespräch führen - der Deutsche sammelte bei der Austria Pluspunkte. Mit Schmid, jahrelanger Begleiter von Stöger, führte Sportdirektor Franz Wohlfahrt am Donnerstag ein Gespräch.

Eine Entscheidung soll nun in den nächsten 14 Tagen fallen. "Es spricht nichts gegen Thomas. Ich habe den Auftrag von der Vereinsführung aus, mit mehreren Personen zu sprechen und Interviews zu führen. Die Gespräche sind abgeschlossen und wir werden in relativer Schnelle eine Entscheidung treffen", so Wohlfahrt am Samstag bei Sky.

Letsch selbst gab an, dass er gerne weitermachen würde: "Das sind Dinge, darauf habe ich keinen Einfluss. Ich habe ein paar Weichen gestellt und eine Richtung in die es weitergehen soll und würde mich freuen, wenn das nächste Saison weitergeht."

Die Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg32+4974
2SK Sturm Graz32+2263
3SK Rapid Wien33+2558
4LASK Linz33+1357
5Admira33-350
6SV Mattersburg33-642
7FK Austria Wien33-540
8SC Rheindorf Altach33-1137
9Wolfsberger AC33-2926
10SKN Sankt Pölten33-5511
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung