Fussball

Fix: Christian Ilzer wird Cheftrainer vom WAC

Von APA
Sonntag, 06.05.2018 | 18:21 Uhr
Christian Ilzer
© GEPA

Die Spatzen pfiffen's von den Dächern, nun ist es fix: Christian Ilzer wird Cheftrainer in der österreichischen Bundesliga, allerdings nicht, wie einige Gerüchte bereits vermuten ließen, von der Wiener Austria, sondern vom WAC. Das bestätigten die Kärntner soeben in einer Presseaussendung.

Der Noch-Trainer, der in Hartberg für Furore sorgte, kehrt damit zum WAC zurück. Denn Ilzer war bereits von 2015 bis 2017 Co-Trainer unter Heimo Pfeifenberger, ehe er in der Steiermark das Zepter bei den Hartberger übernahm.

Ilzer: "Habe sicher den richtigen Schritt damit gesetzt"

Der 40-Jährige frohlockt: "Ich habe mir die Entscheidung ganz sicher nicht leicht gemacht aber ich bin mir sicher, dass ich hiermit den richtigen Schritt gesetzt habe. Ich kenne den Verein sehr gut, war schon eineinhalb Jahre Co-Trainer. Ich hatte zuletzt auch sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen, die mir großes Vertrauen entgegenbringen und gleichzeitig das Gefühl geben, dass man hier etwas bewegen will und kann."

Auch WAC-Präsident Dietmar Riegler freut sich auf Ilzer: "Nach allen Gesprächen mit den verschiedensten Kandidaten für den Cheftrainer-Posten hatte ich bei Christian Ilzer das beste Gefühl. Er ist bereit, unseren Weg zu gehen und hat in Hartberg gezeigt, dass er eine Mannschaft entwickeln und mit ihr erfolgreich sein kann. Ich freue mich sehr, dass es geklappt hat und gehe mit Zuversicht in die neue Saison."

Die Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg33+5177
2SK Sturm Graz33+2063
3SK Rapid Wien33+2558
4LASK Linz33+1357
5Admira33-350
6SV Mattersburg33-642
7FK Austria Wien33-540
8SC Rheindorf Altach33-1137
9Wolfsberger AC33-2926
10SKN Sankt Pölten33-5511
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung