TSV Hartberg: Kritik an Lizenz-Entscheidung

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 30.05.2018 | 08:45 Uhr
Hartberg jubelt über den Bundesliga-Aufstieg
© GEPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nicht überall wird die Entscheidung, Hartberg die Lizenz für die Bundesliga zu erteilen, begrüßt. So übt die niederösterreichische Sportlandesrätin Petra Bohuslav scharfe Kritik an der Lizenzvergabe.

"Zuerst die Bedingungen nicht erfüllen und erst nach zwei negativen Entscheidungen seinen Verpflichtungen nachkommen - damit wird die Lizenzvergabe zu einer Farce", so Bohuslav in einer Aussendung.

Leidtragende seien engagierte Funktionäre, Spieler und Fans jener Vereine, die sich an die Lizenz-Vorgaben der Bundesliga zeitgerecht halten und im Vorfeld hart dafür arbeiten würden.

Auch den Zeitpunkt der Entscheidung stellt Bohuslav in Frage: "Erst wenige Stunden vor den wichtigen Relegationsspielen Klarheit zu schaffen, ist bedenklich. Aus sportlicher Sicht und aus Sicht der Fans kann man nur hoffen, dass die Bundesliga und die zuständigen Gremien aus der Geschichte lernen."

Die Abschlusstabelle der Bundesliga 2017/18:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg36+5283
2SK Sturm Graz36+2370
3SK Rapid Wien36+2562
4LASK Linz36+857
5Admira36-751
6SV Mattersburg36-646
7FK Austria Wien36-443
8SC Rheindorf Altach36-1638
9Wolfsberger AC36-2633
10SKN Sankt Pölten36-4920
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung