Austria Wien testet gegen Shaktar Donetsk, Lok Moskau und Borussia Dortmund

Von SPOX Österreich
Montag, 28.05.2018 | 10:36 Uhr
Die Austria freut sich über namhafte Testspielgegner.
© GEPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Wiener Austria testet in der Vorbereitung für die neue Saison gegen namhafte Gegner. So geben die Veilchen bekannt, gegen die Champions-League-Starter Lok Moskau und Shaktar Donetsk zu spielen. Dass im Rahmen des Eröffnungsspiels der Generali-Arena Borussia Dortmund nach Wien kommt, steht schon länger fest.

Gegen Lok Moskau und Shaktar Donetsk spielt die Austria im Rahmen des Trainingslagers von 3. Juli bis 11.Juli in Seeboden (Kärnten). Die Partie gegen den russischen Meister Lok findet am 5. Juli um 18:00 Uhr in Bad Kleinkirchheim statt.

Gegen den ukrainischen Meister Shaktar testen die Veilchen am 9. Juli um 18:00 Uhr in Lurnfeld-Möllbrücke. Am 13. Juli um 19:00 Uhr findet dann das Eröffnungsspiel der Generali-Arena gegen Borussia Dortmund statt.

Austria: Trainingsstart am 18. Juni

Trainingsstart der Austria ist am 18. Juni, weitere Testspielgegner sind Union Mauer (23. Juni), FC Bisamberg (24. Juni), SC Oberpullendorf (27. Juni) und Poysdorf (29. Juni).

Die Abschlusstabelle der Bundesliga 2017/18:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg36+5283
2SK Sturm Graz36+2370
3SK Rapid Wien36+2562
4LASK Linz36+857
5Admira36-751
6SV Mattersburg36-646
7FK Austria Wien36-443
8SC Rheindorf Altach36-1638
9Wolfsberger AC36-2633
10SKN Sankt Pölten36-4920
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung