Borussia Dortmund steigt ins Werben um Red Bull Salzburgs Hee-Chan Hwang ein

Von SPOX Österreich
Samstag, 19.05.2018 | 13:46 Uhr
Hee-Chan Hwang
© GEPA

Red Bull Salzburgs Erfolge in der Europa League sind nicht unbemerkt an den Spitzenklubs des europäischen Fußballs vorübergegangen. Im April berichtete SPOX vom Interesse des FC Liverpool an Valon Berisha. Laut Sky rückt nun auch Salzburg-Stürmer Hee-Chan Hwang in den Fokus. Allerdings nicht nur in England.

Wie SPOX vor einigen Wochen bereits vermeldete, soll Tottenham Hotspur um den Koreaner werben. Nun schaltet sich auch Borussia Dortmund ein: nach Sky-Informationen wollen die Schwarz-Gelben den südkoreanischen Nationalteamkicker um 15 Millionen Euro in den Ruhrpott holen.

Hwangs Arbeitspapier ist allerdings noch bis 2021 gültig, von einer Ausstiegsklausel ist bis dato nichts bekannt. Der schnelle Angreifer erzielte in der laufenden Spielzeit in 37 Partien 13 Tore, ist zudem mit Südkorea auch bei der Weltmeisterschaft in Russland dabei. Für Aufsehen sorgte er mit starken Leistungen in der Europa League. Unter anderem ausgerechnet gegen Borussia Dortmund.

Hwangs Leistungsdaten 2017/2018

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga2052
Europa League922
CL-Quali42-
EL-Quali11-
ÖFB-Cup33-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung