Austria Wien: Wechselt Kevin Friesenbichler nach Astana?

Von SPOX Österreich
Freitag, 25.05.2018 | 11:16 Uhr
Kevin Friesenbichler
© GEPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Wiener Austria dürfte demnächst einen Abschied vermelden: Laut Sky-Reporter Johannes Brandl steht Stürmer Kevin Friesenbichler vor dem Absprung und befindet sich bei Medizintests. Sein künftiger Klub dürfte der FC Astana sein. Astana liegt nach zwölf Runden auf dem ersten Tabellenplatz in der kasachischen Premier Liga.

Somit dürfte die Weltreise des 24-jährigen Weizers weitergehen. Der 19-fache U21-Teamspieler kickte vor seinem Engagement bei der Austria in der Bayern-Jugend, bei Benfica B und Lechia Gdansk in Polen. Für die Veilchen erzielte Friesenbichler in der laufenden Saison acht Tore in 30 Spielen.

Während Friesenbichler die Austria wohl verlässt, sind die Wiener an Sturm-Graz-Angreifer Bright Edomwonyi interessiert. SPOX berichtete Donnerstagabend.

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg35+5683
2SK Sturm Graz35+2369
3SK Rapid Wien35+2561
4LASK Linz35+957
5Admira35-551
6SV Mattersburg35-743
7FK Austria Wien35-840
8SC Rheindorf Altach35-1637
9Wolfsberger AC35-2632
10SKN Sankt Pölten35-5117
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung