Fussball

Übernimmt Oliver Lederer die SV Ried?

Von SPOX Österreich
Lederer traf im zweiten Spiel mit St. Pölten auf die Admira

Die 0:1-Pleite gegen den TSV Hartberg brachte das Fass zum überlaufen: Die SV Ried setzte Trainer Lassaad Chabbi vor die Türe. Wenig verwunderlich: Bereits sieben Spiele en suite konnten nicht mehr gewonnen werden, in der Tabelle reicht es nur mehr für Rang fünf.

SV Ried-Manager Fränky Schiemer übernahm die Innviertler vorerst interimistisch. Derweilen sollen die Rieder aber bereits ihre Fühler nach einer langfristigen Lösung ausstrecken. Und diese soll laut Informationen der Oberösterreichischen Nachrichten Oliver Lederer heißen.

Lederer wurde erst am Sonntag vom SKN St. Pölten vom Dienst freigestellt.

Die Erste-Liga-Tabelle

TeamSpieleSiegeRemisNiederlagenToreGegentoreDifferenzPunkte
1Wacker Innsbruck2616644422+2254
2Wiener Neustadt2612864028+1244
3Liefering2512674532+1342
4Hartberg2512673827+1142
5Ried2511864932+1741
6Austria Lustenau2595113636+032
7Kapfenberger SV2575132742-1526
8Wattens2474133340-725
9Blau-Weiß Linz2548132946-1720
10Floridsdorfer AC2454152157-3619
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung