Sturm Graz: Stefan Hierländer erklärt Verbleib

Von APA
Samstag, 28.04.2018 | 11:04 Uhr
Stefan Hierländer hält Sturm die Treue
© GEPA
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Sturm Graz hat mit der Vertragsverlängerung mit Stefan Hierländer ein Zeichen gesetzt. "Wenn man mit sehr guten Spielern verlängert oder welche holt, ist das ein Signal des gesamten Vereins", sagte Sportchef Günter Kreissl nach der wohl wichtigsten Personalentscheidung im aktuellen Kader. Mit der bevorstehenden Rückholung von Anastasios Avlonitis gab es eine weitere Vollzugsmeldung aus Graz.

Zwei Tage vor dem Liga-Hit gegen Rapid am Sonntag (16.30 Uhr) untermauerte Sturm damit, dass die Steirer auch kommende Saison ganz vorne mitspielen wollen. Gerade den Hütteldorfern wurde großes Interesse an der Verpflichtung von Hierländer nachgesagt. Sturms derzeit verletzter Defensiv-Allrounder Marvin Potzmann soll dem Vernehmen nach schon bei Rapid unterschrieben haben. Kreissl arbeitet jedenfalls schon seit Monaten daran, Stammkräfte zu halten bzw. Verstärkungen zu holen.

Hierländers neuer Dreijahresvertrag (samt Ausstiegsklausel) sowie die Verpflichtung von Avlonitis sind wichtige Bestandteile. Kreissl sprach mit Blick auf kommende Saison von einem "super Grundgerüst. Das nimmt den Stress für mich heraus, die Dinge erzwingen zu müssen", betonte der Sportchef. Der Wiener merkte an, dass im jüngsten Liga-Heimspiel gegen Mattersburg zehn Spieler in der Startelf gestanden hätten, die auch noch in der nächsten Saison unter Vertrag stehen würden.

Sturm Graz: Lackner soll Lücke füllen

James Jeggo ist davon nicht betroffen. Sollte sich der australische Internationale für einen Abgang entscheiden, könne laut Kreissl der von der Admira verpflichtete Markus Lackner die Lücke füllen. Der universell einsetzbare Defensivspieler wäre auch ein Kandidat für die Innenverteidigung. Dort beendet Kapitän Christian Schulz seine Karriere, Christian Schoissengeyr soll nach Ablauf seines Kontrakts bei Sturm bei der Austria landen.

Abwehrtalent Dario Maresic könnte ebenfalls in Graz bleiben. Der 18-Jährige soll womöglich bei einem internationalen Club unterschreiben und von Sturm danach ausgeliehen werden. Kreissl hat diesbezüglich bereits seine Hoffnung kundgetan. Um die Dienste des vorerst ausgeliehenen Stürmers Bright Edomwonyi kündigt sich ein Tauziehen mit dem türkischen Club Rizespor an. Der Vertrag des in der Winterpause schwer erkrankten Philipp Zulechner läuft laut aktuellem Stand aus.

Sturm plant ohne Schoissengeyr

Nicht mehr geplant wird außer mit Schoissengeyr, der im Frühjahr zuletzt nicht mehr zum Einsatz kam, auch mit Linksverteidiger Patrick Puchegger. Der langjährige Stammkeeper Christian Gratzei indes beendet mit 36 Jahren seine Karriere im Sommer.

Kreissl will in den nächsten Wochen die Planung jedenfalls weiter vorantreiben. Gesucht werden nun "Ergänzungen, um in der Breite des Kaders voranzuschreiten". Immerhin dürfte Sturm als Zweiter in der Qualifikation zur Champions League antreten. Selbst bei einem Scheitern in der Königsklasse - der Vizemeister steigt in der 2. Quali-Runde des Ligawegs ein - winkt dem ÖFB-Cup-Finalisten mit dem Umzug in die Europa League das internationale Geschäft. Hierländer ließ sich vom Projekt Sturm offenbar überzeugen. "Ich habe mir viele Gedanken gemacht in den letzten Monaten", sagte der Neo-Teamspieler. "Ich sehe bei Sturm viel Potenzial in der Mannschaft."

Die Bundesliga-Tabelle

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg31+4771
2SK Sturm Graz31+2060
3SK Rapid Wien31+2555
4LASK Linz31+1354
5Admira31-546
6FK Austria Wien31-339
7SV Mattersburg31-639
8SC Rheindorf Altach31-1034
9Wolfsberger AC31-2823
10SKN Sankt Pölten31-5211
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung