Fussball

Kann Sturm Graz Bright Edomwonyi halten?

SID
Bright Edomwonyi: Wo liegt seine Zukunft?
© GEPA

Die Verpflichtung von Bright Edomwonyi erwies sich für den SK Sturm als Volltreffer. Bis Sommer liehen sich die Grazer den Mittelstürmer von Rizespor, in sieben Spielen erzielte er seither drei Treffer und ist damit für das Offensivspiel der Steirer eine wertvolle Option.

Wie es mit dem 23-Jährigen nun weitergeht, ist noch unklar. Letzte Woche kam in Graz seine Tochter Bernice auf die Welt - gut möglich, dass "Edi" seine mittelfristige Zukunft beim SK Sturm und nicht in Rize plant.

"Ich hab den Eindruck, Bright Edomwonyi fühlt sich bei uns sehr wohl", sagt Sturm-Geschäftsführer Günter Kreissl zur Kronen Zeitung. "Und nachdem er sehr gute Leistungen bringt, braucht man nur eins und eins zusammenzuzählen. Nicht unmöglich, dass er bleibt." Mit Rizespor sollen die Gespräche bereits laufen.

Die Bundesliga-Tabelle

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg30+4568
2SK Sturm Graz30+2160
3SK Rapid Wien30+2252
4LASK Linz30+1251
5Admira30-246
6FK Austria Wien30-339
7SV Mattersburg30-638
8SC Rheindorf Altach30-834
9Wolfsberger AC30-2920
10SKN Sankt Pölten30-5210
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung