Österreich - Luxemburg: Die Aufstellung des ÖFB-Teams beim letzten Duell

 
Zuletzt traf das ÖFB-Team am 28. April 2004 im Tivoli Stadion auf Luxemburg und siegte mit 4:1. Die Torschützen: Kirchler, Kiesenebner, Haas und Kollmann.
© GEPA
Zuletzt traf das ÖFB-Team am 28. April 2004 im Tivoli Stadion auf Luxemburg und siegte mit 4:1. Die Torschützen: Kirchler, Kiesenebner, Haas und Kollmann.
Tor: Thomas Mandl (Austria Wien)
© GEPA
Tor: Thomas Mandl (Austria Wien)
Linksverteidiger: Martin Hiden (Rapid Wien)
© GEPA
Linksverteidiger: Martin Hiden (Rapid Wien)
Innenverteidiger: Mario Hieblinger (FC Kärnten)
© GEPA
Innenverteidiger: Mario Hieblinger (FC Kärnten)
Innenverteidiger: Martin Stranzl (VfB Stuttgart)
© GEPA
Innenverteidiger: Martin Stranzl (VfB Stuttgart)
Rechtsverteidiger: Harald Cerny (1860 München)
© GEPA
Rechtsverteidiger: Harald Cerny (1860 München)
Linkes Mittelfeld: Martin Amerhauser (GAK)
© GEPA
Linkes Mittelfeld: Martin Amerhauser (GAK)
Zentrales Mittelfeld: Markus Kiesenebner (FC Pasching)
© GEPA
Zentrales Mittelfeld: Markus Kiesenebner (FC Pasching)
Zentrales Mittelfeld: Roland Kirchler (FC Pasching)
© GEPA
Zentrales Mittelfeld: Roland Kirchler (FC Pasching)
Rechtes Mittelfeld: Markus Schopp (Brescia)
© GEPA
Rechtes Mittelfeld: Markus Schopp (Brescia)
Stürmer: Roland Linz (OGC Nizza)
© GEPA
Stürmer: Roland Linz (OGC Nizza)
Stürmer: Roman Wallner (Rapid Wien)
© GEPA
Stürmer: Roman Wallner (Rapid Wien)
Mit folgender Startelf ging das ÖFB-Team in die Partie gegen Luxemburg.
© GEPA
Mit folgender Startelf ging das ÖFB-Team in die Partie gegen Luxemburg.
Die Einwechselspieler: Ernst Dospel, Andreas Schranz, Roland Kollmann, Mario Haas, Matthias Dollinger, Joachim Standfest, Bozo Kovacevic
© GEPA
Die Einwechselspieler: Ernst Dospel, Andreas Schranz, Roland Kollmann, Mario Haas, Matthias Dollinger, Joachim Standfest, Bozo Kovacevic
1 / 1
Werbung
Werbung