WAC-Trainerposten: Darum sagte Andreas Herzog den Kärntnern ab

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 22.03.2018 | 10:16 Uhr
Andreas Herzog wird trotz gut verlaufener Gespräche nicht Trainer beim WAC.
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Andreas Herzog hat sich trotz gut verlaufener Gesprächen mit Funktionären des Wolfsberger AC gegen ein Engagement als Trainer bei den Kärntnern entschieden. Nun erklärte der 49-Jährige den Grund für seinen Rückzieher.

"Wir haben ein sehr positives Gespräch geführt und das Interesse ist beidseitig", berichtete WAC-Vizepräsident Christian Puff über ein Treffen mit Herzog am Mittwoch gegenüber SPOX. Wenige Stunden später war allerdings klar, dass der Österreichische Rekord-Nationalspieler nicht der Nachfolger vom entlassenen Heimo Pfeiffenberger als WAC-Coach wird.

Angeblich fanden bereits konkrete Vertragsverhandlungen statt, denn Herzog soll seinen Berater in Bremen kontaktiert haben. Dieser habe für seinen Klienten allerdings für den kommenden Sommer drei interessante Angebote aus dem Ausland vorliegen, unter anderem aus Deutschland und den Niederlanden.

"Nur für neun Spiele WAC zu übernehmen, hilft keinem", wird Herzog von Laola1 zitiert. "Denn der Neue muss ja schon jetzt auch für die Zukunft planen."

Damit sucht der WAC weiterhin einen neuen Trainer, nachdem die Kärntner nach der 1:5-Niederlage beim SK Rapid Wien am vergangenen Wochenende die Reißleine zogen und Pfeifenberger seines Amtes enthoben hatten.

Alle Bundesliga-Trainer des WAC

Die TrainerAmtszeit
Heimo Pfeifenberger25.11.2015 - 17.3.2018
Dietmar Kühbauer2.9.2013 - 25.11.2015
Slobodan Grubor17.5.2013 - 2.9.2013
Nenad Bjelica10.5.2010 - 17.6.2013
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung