Fussball

SK-Rapid-Wien-Sportdirektor Fredy Bickel startet ohne Transferbudget in den Sommer

Von SPOX Österreich
Samstag, 31.03.2018 | 09:34 Uhr
Fredy Bickel nimmt Stellung zum Rapid-Gerücht um Marcel Koller

Rapid-Wien-Sportirektor Fredy Bickel wird im Sommer nicht auf große Einkaufstour gehen können. Das berichtet der Kurier. Demnach startet der Schweizer sogar ohne Transferbudget in den Sommer. Denn im 30 Millionen-Euro-Budget seien zwar keine Kosten für Spielerverkäufe eingeplant, aber auch keine Kosten für Transferausgaben.

"So teuer wie bei Traustason oder Mocinic wird es sicher nicht mehr", kündigt Geschäftsführer Christoph Peschek an. Auf Bickels Zettel würden demnach ein variabel einsetzbarer Außenverteidiger und ein Stürmer stehen. Favorit auf die Defensiv-Position sei Marvin Potzmann vom SK Sturm. Der 24-Jährige wäre ablösefrei zu haben.

Zudem würde man sich voraussichtlich dafür entscheiden, die auslaufenden Verträge nicht mehr zu verlängern. Das würde Mario Pavelic, Joelinton, Andreas Kuen, Thanos Petsos und natürlich Steffen Hofmann betreffen.

Die Bundesliga Tabelle

TeamSpSUNTGDiffP
1FC Salzburg2718815919+4062
2SK Sturm Graz2717374933+1654
3SK Rapid Wien27111064530+1543
4Admira27134104947+243
5LASK Linz2712693830+842
6SV Mattersburg2798103942-335
7FK Austria Wien2796124042-233
8SC Rheindorf Altach2787122734-731
9Wolfsberger AC2748152044-2420
10SKN Sankt Pölten2724211762-4510

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung