Nach Umfaller gegen Slowenien: Marko Arnautovic häkerlt ÖFB-Kollegen Louis Schaub

Von SPOX Österreich
Samstag, 24.03.2018 | 15:39 Uhr
Marko Arnautovic kündigt schon mal an, Louis Schaub häkerln zu wollen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Lacher in der Partie gegen Slowenien hatte Louis Schaub sicher. Nachdem er in der Schlussphase des 3:0-Erfolgs des österreichischen Nationalteams in Klagenfurt gegen Slowenien eingewechselt worden war, dribbelte sich der Rapidler in den Strafraum, wo wer aber sogleich ohne Fremdkontakt alle Viere von sich streckte.

Nach der Partie hatte wiederum Marko Arnautovic die Lacher auf seiner Seite, als er den kuriosen Ausrutscher seines Kollegen aufgriff.

"Ich denke, es hätte auch noch höher ausgehen können, wenn wir etwas genauer gespielt hätten. Aber ehrlich gesagt war der Platz auch sehr trocken, das hat man auch bei Louis gesehen. Ich weiß nicht ob es ein Foul war oder ihn ein Sniper getroffen hat", scherzte der Doppeltorschütze. "Aber damit muss er leben, dass ich ihn jetzt ein bissl häkerl."

Marko Arnautovic: Fokus auf Leistung und Mannschaft

Nach seinen beiden Toren war der West-Ham-Legionär naturgemäß gut gelaunt. Von einer Versöhnung mit Klagenfurt, das zuletzt als Austragungsort von Länderspielen nicht hoch in seiner Gunst stand, wollte Arnautovic allerdings nichts wissen.

"Ich habe mich nicht darauf konzentriert was im Stadion passiert oder von außen auf mich zukommt. Ich konzentriere mich auf meine Mannschaft und meine Leistung", stellte Arnautovic klar.

Arnautovic wurde in Klagenfurt von den Fans ausgepfiffen

Vor knapp einem Jahr ließ der ÖFB-Star in einem SPORTMAGAZIN-Interview Dampf ab, nachdem er in den Jahren zuvor (2012 und 2014, Anm.) bei zwei Länderspielen in der Kärntner Landeshauptstadt von den Fans ausgepfiffen wurde.

"Es gehört sich einfach nicht, den eigenen Landsmann auszupfeifen. Wie schaut das vor dem Gegner aus? Wenn ich ehrlich bin: In diesem Stadion, vor diesen Fans würde ich nicht mehr spielen wollen", ärgerte sich Arnautovic damals.

ÖFB-Team: Termine aller Länderspiele Österreichs in 2018

SpielBewerbDatumOrt
Luxemburg - ÖsterreichFreundschaftsspiel27. März 2018, 20:30 UhrLuxemburg
Österreich - RusslandFreundschaftsspiel30. Mai 2018, 20:45 UhrInnsbruck
Österreich - DeutschlandFreundschaftsspiel2. Juni 2018, 18:00 UhrKlagenfurt
Österreich - BrasilienFreundschaftsspiel10. Juni 2018, 16:00 UhrWien
Österreich - SchwedenFreundschaftsspiel6. September 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Bosnien-Herzegowina - ÖsterreichNations League11. September 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Österreich - NordirlandNations League12. Oktober 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Dänemark - ÖsterreichFreundschaftsspiel16. Oktober 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Österreich - Bosnien-HerzegowinaNations League15. November 2018, 20:45 Uhrnoch offen
Nordirland - ÖsterreichNations League18. November 2018, 18:00 Uhrnoch offen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung