ÖFB-Team: Franco Foda bestätigt Verhandlungen über Brasilien-Test im Juni

Von APA
Dienstag, 13.03.2018 | 15:12 Uhr
Kommt Brasiliens Offensiv-Power nach Wien?
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Österreichs Nationalteam könnte im Juni tatsächlich noch einen hochkarätigen Test einschieben. Der ÖFB befindet sich in Gesprächen mit Rekordweltmeister Brasilien, der am 10. Juni in Wien seine Generalprobe für die WM in Russland absolvieren könnte. Das bestätigte Teamchef Franco Foda am Dienstag bei seiner Kaderbekanntgabe für die ersten Länderspiele des Jahres in Wien.

"Es ist so, dass es Verhandlungen gibt, aber noch nichts ist entschieden", erklärte Foda in seiner Pressekonferenz vor den Testspielen Ende März gegen Slowenien und Luxemburg. "Wenn es so sein sollte, dann werden wir das auch bekanntgeben." Derzeit gebe es Gespräche. Die Brasilianer waren zuletzt im November 2014 in Wien zu Gast. Damals unterlag die ÖFB-Auswahl unter Marcel Koller mit 1:2.

"Ist im Moment noch nicht geklärt"

In das Turnier in Russland steigt Mitfavorit Brasilien erst am 17. Juni gegen die Schweiz ein. Zuvor ist bisher nur ein Test am 3. Juni in Liverpool gegen Kroatien fixiert. Das ÖFB-Team testet im Frühsommer bereits in Innsbruck gegen Russland (30. Mai) und in Klagenfurt gegen Weltmeister Deutschland (2. Juni). Das Trainingscamp davor beginnt noch vor Ende der heimischen Bundesliga-Saison (27. Mai).

Alle bisherigen Duelle zwischen Österreich und Brasilien

JahrBewerbDuellErgebnis
2014FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilien1:2 (0:0)
1988FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilien0:2 (0:0)
1978WM in ArgentinienBrasilien - Österreich1:0 (1:0)
1974FreundschaftsspielBrasilien - Österreich0:0
1973FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilien1:1 (1:0)
1971FreundschaftsspielBrasilien - Österreich1:1 (1:0)
1970FreundschaftsspielBrasilien - Österreich1:0 (0:0)
1958WM in SchwedenBrasilien - Österreich3:0 (1:0)
1956FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilen2:3 (1:0)

Ein zusätzliches Länderspiel acht Tage nach dem Duell mit Deutschland würde die sportlichen Planungen noch einmal erheblich verändern. Foda wollte sich dazu noch nicht äußern. "Mit dieser Thematik beschäftige ich mich dann, wenn das Spiel stattfindet", erklärte der Deutsche. "Das ist im Moment noch nicht geklärt und noch nicht der Fall." Daher habe er sich noch keine großen Gedanken gemacht.

Brasilien bangt um Superstar Neymar

Große Gedanken macht sich Brasilien dagegen um seinen Superstar Neymar. Der Angreifer von Paris Saint-Germain, im Vorsommer für die Rekordablöse von 222 Mio. Euro vom FC Barcelona nach Frankreich gewechselt, wurde nach einem Haarriss im Mittelfußknochen Anfang März in der Heimat operiert. Der 26-Jährige wird aller Voraussicht nach zumindest bis Anfang Mai ausfallen.

Ein Duell mit dem ÖFB-Team wäre auch für Neymar der letzte WM-Härtetest. In der Gruppenphase treffen die Brasilianer nach der Schweiz noch auf Costa Rica (22. Juni) und Serbien (27. Juni). Österreich testet neben Russland und Deutschland in diesem Jahr mit Schweden (6. September/heim) und Dänemark (16. Oktober/auswärts) noch gegen zwei weitere WM-Starter. Mehr Länderspiele seien für einen Teamchef immer gut, meinte Foda.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung