Bundesliga: FK Austria Wien prüft Ausweichen etwa nach Linz, Wr. Neustadt

Von APA
Dienstag, 20.03.2018 | 13:18 Uhr
Raphael Holzhauser
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Weil die Bundesliga den 27. Mai als Termin für die 36. Runde bestätigt hat, muss sich die Wiener Austria auf die Suche nach einem Ersatzstadion für das Heimspiel gegen Salzburg begeben. Wie die Favoritner am Dienstag mitteilten, prüfe man derzeit die Alternativen für das Happel-Stadion, das aufgrund des Frauenlaufs im Prater nicht verfügbar ist.

"Von unserer Seite werden nun Verfügbarkeit, Kosten und Sinnhaftigkeit in anderen Stadien eingehend geprüft. Neben Wr. Neustadt kommt beispielsweise auch Linz in Betracht, Möglichkeiten wie Schwechat oder Ritzing fallen laut Bundesliga wegen nicht ausreichend vorhandener Infrastruktur (gedeckte Sitzplätze, Flutlicht, Gästesektor etc.) weg", hieß es in einer Clubaussendung.

Die Bundesliga Tabelle

TeamSpSUNTGDiffP
1FC Salzburg2718815919+4062
2SK Sturm Graz2717374933+1654
3SK Rapid Wien27111064530+1543
4Admira27134104947+243
5LASK Linz2712693830+842
6SV Mattersburg2798103942-335
7FK Austria Wien2796124042-233
8SC Rheindorf Altach2787122734-731
9Wolfsberger AC2748152044-2420
10SKN Sankt Pölten2724211762-4510
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung