Rapid schließt Sponsorvertrag mit Energy-Drink aus Salzburg ab

Von SPOX Österreich
Freitag, 02.02.2018 | 11:41 Uhr
Stefan Schwab jubelt über seinen Treffer für den SK Rapid Wien
© GEPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Am Freitagvormittag verkündete Rapid Wien die Zusammenarbeit mit einem neuen Sponsor: In Zukunft wird "Silberpfeil Energy Drink für den nötigen Energie-Kick" sorgen, wie in einer Aussendung verkündet wird. Heißt: Den Hütteldorfern Geld überweisen.

"Außergewöhnlichkeit und Leidenschaft verbunden mit höchster Dynamik und Originalität - diese Lifestyle Philosophie verfolgt Silberpfeil Energy Drink mit höchster Präzision. Genau diese Attribute spiegeln sich beim SK Rapid Wien wider", so der Pressetext.

"Wir freuen uns, dass wir mit Silberpfeil Energy Drink ein weiteres heimisches Unternehmen für eine Kooperation gewinnen konnten", sagt Geschäftsführer Christoph Peschek zum neuen Sponsor, der übrigens in Salzburg ansässig ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung