Fussball

Verhandlungen in der Türkei - Raphael Holzhauser vor Austria-Abschied

Von SPOX Österreich
Raphael Holzhauser

Geht er, oder bleibt er? Nach wie vor herrscht Unklarheit über die Zukunft von Raphael Holzhauser. Doch nun verdichten sich die Anzeichen, dass der Mittelfeld-Mann den FK Austria Wien verlassen wird.

Wie Sky-Journalist Johannes Brandl auf Twitter schrieb, wird Austrias Testspiel gegen den FAC (Dienstag, 14.30 Uhr) ohne Holzhauser über die Bühne gehen. Der Grund: Der 24-Jährige befindet sich zu Vertragsverhandlungen in der Türkei.

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Noch-Austrianer bei Basaksehir ganz oben auf dem Wunschzettel steht. "Basaksehir will Raphael unbedingt. Das zeigt sich auch an der Höhe des Angebots", machte Holzhauser-Berater Alexander Sperr gegenüber dem Kurier keinen Hehl aus dem Interesse des türkischen Tabellenführers, der zuletzt Arda Turan vom FC Barcelona verpflichtete.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung