Fussball

St. Pölten verpflichtet Patrick Wessely

Von SPOX Österreich
Patrick Wessely wird ein Wolf

Der SKN St. Pölten ist auf der Suche nach einer Verstärkung für die Defensive in Bulgarien fündig geworden. Die Wölfe verpflichten den österreichischen Linksverteidiger Patrick Wessely bis zum Ende der Saison.

Der 23-Jährige absolvierte 40 Bundesliga-Einsätze für die Admira, ehe er vergangenen Sommer in die erste bulgarische Liga zu Septemvri Sofia wechselte, wo er nur vier mal zum Zug kam.

"Patrick weiß was Abstiegskampf bedeutet und wird uns daher mit seiner Erfahrung in dieser Situation weiterhelfen", so Sportdirektor Markus Schupp.

Auch Coach Oliver Leder, der seinen Neuzugang bereits aus Admira-Zeiten kennt, begrüßt den Transfer: "Mit Patrick haben wir eine weitere Option im Kader. Durch seinen Auslandsaufenthalt in den letzten Monaten ist er als Person gereift und stellt damit mit Sicherheit eine Verstärkung für die kommende Rückrunde da."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung