Fussball

Sturm verlängert mit Schubert, befördert Talent Fadinger

Von SPOX Österreich
Günter Kreissl

Der SK Sturm macht weiter Nägel mit Köpfen und bindet nach der Vertragsverlängerung mit Philipp Huspek zwei weitere Spieler. Fabian Schubert wird mit einem Kontrakt bis 2019 ausgestattet, Youngster Lukas Fadinger erhält seinen ersten Profivertrag bei den Grazern.

Schubert kam 2017 von Ried und kam bisher hauptsächlich bei den Amateuren zum Einsatz. Für die Kampfmannschaft absolvierte der 23-Jährige zwei Bundesligaspiele, eine Cup-Begegnung und drei Partien in der UEFA Europa League. "Fabian ist für seine Größe ein sehr schneller Stürmer, der vor dem Tor ungemein kaltschnäuzig ist. Im Herbst hat er gezeigt, dass er uns nicht nur bei den Amateuren, sondern vor allem auch in der Kampfmannschaft helfen kann", so Sportchef Günter Kreissl.

Der erst 17-Jährige Fadinger spielte in der aktuellen Saison sechs Mal für die zweite Mannschaft. "Lukas ist einer der Spieler den wir in den kommenden Jahren entwickeln und auf den Profifußball beim SK Sturm vorbereiten wollen. Er zeichnet sich durch seine Spielstärke und technische Versiertheit aus. Außerdem bringt er die notwendige Kampfkraft mit, die er für einen möglichen Schritt in den Profifußball braucht."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung