Fussball

Rückkehr nach Österreich? Larry Kayode zeigt sich im Salzburg-Dress

Von SPOX Österreich
Montag, 08.01.2018 | 15:17 Uhr
Was macht Larry Kayode im Salzburg-Dress?
© GEPA

Der im Sommer vom FK Austria Wien abgewanderte Larry Kayode sorgt in Österreich mal wieder für Schlagzeilen. Auf Instagram veröffentlichte der Stürmer ein Selfie, auf dem er im Trikot von Red Bull Salzburg zu sehen ist.

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass der Nigerianer im Trikot von Austrias Bundesliga-Rivalen posiert. Bereits im Herbst 2016, als er noch bei den Wienern unter Vertrag stand, gab es ein ähnliches Foto. Kayode beruhigte damals: "Naby (Keita, Anm.) ist mein Freund und es ist egal wo er spielt. Ich bin komplett violett und das ist das einzig wahre Trikot."

Allerdings spielt Keita jetzt nicht mehr in Salzburg sondern in Leipzig und Kayode, der im Sommer über Manchester City zum FC Girona wechselte, steht vor einem neuerlichen Vereinswechsel. Zuletzt wurde er laut Medienberichten mit dem türkischen Klub Bursaspor in Verbindung gebracht.

Was das Foto genau zu bedeuten hat, verriet Kayode vorerst noch nicht. Klar ist nur, dass der 24-Jährige eine Bullen-Vergangenheit hat und einst in der Red Bull Akademie in Ghana ausgebildet wurde: "Es war eine tolle Einrichtung. Zuerst gab es Schule mit Deutsch-Unterricht dann gab es immer Training. Ohne der Red-Bull-Akademie hätte es meine Karriere vielleicht nicht gegeben", erzählte er vor einigen Jahren im einem Interview mit SPOX.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung