Fussball

SV Ried verstärkt sich mit Flavio dos Santos und Constantin Reiner

Von APA
Montag, 08.01.2018 | 15:04 Uhr
Fränky Schiemer vermeldet zwei Zugänge
© GEPA

Die in der Erste-Liga voran liegende SV Ried hat am Montag die Verpflichtung von drei Spielern bekannt gegeben. Der Wechsel von Stürmer Philipp Prosenik vom SK Rapid wurde schon vergangene Woche von den Wienern vermeldet. Außerdem kommen Mittelfeldspieler Flavio dos Santos (22) von Ligakonkurrent FAC und Verteidiger Constantin Reiner (20) von Regionalligist USK Anif zu den Innviertlern.

"Ich freue mich sehr, dass wir die Dichte unseres Kaders vor dem Start des Frühjahrs noch einmal erhöhen konnten", erklärte SVR-Manager Fränky Schiemer im Rahmen des Auftakts zur Frühjahresvorbereitung.

Ried liegt nach 20 Runden der zweithöchsten Spielklasse in der Tabelle punktegleich mit dem Zweiten Wiener Neustadt sowie zwei Zähler vor Wacker Innsbruck voran. Ein Testgegner in den kommenden Wochen ist u.a. Red Bull Salzburg (23. Jänner), ehe die Erste Liga Ende Februar ins neue Jahr startet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung