Fussball

Holzhausers Zukunft noch nicht entschieden

Von SPOX Österreich
Raphael Holzhauser vor Austria-Abschied.

Ob Raphael Holzhauser auch zum Start der Frühjahrssaison ein Spieler der Wiener Austria sein wird, ist immer noch nicht entschieden. Der 24-Jährige weilt zur Zeit in Istanbul und verhandelt mit dem Tabellenzehnten Malatyaspor, noch Glauben die Austria-Verantwortlichen aber an einen Verbleib des Mittelfeldspielers.

Grund dürfte die hohe Ablöseforderung der Austria sein. Da Holzhausers Vertrag im Sommer ausläuft und er zum Nulltarif zu haben wäre, dürfte kaum ein Verein bereit sein, eine hohe Summe für einen Wechsel im Winter zu bezahlen.

Gegenüber dem Kurier verrät sein Berater Alex Sperr allerdings: "So wie bei Basaksehir ist das Angebot von Malatyaspor sehr gut. Sie wollen mit der Austria über einen Wintertransfer reden." Er schränkt jedoch ein: "Für wen und ab wann Raphael unterschreibt, ist aber noch nicht entschieden. Wahrscheinlich ist er im Austria-Trainingslager dabei."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung