Fussball

Rotpuller wechselt doch nicht zu St. Pölten

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 17.01.2018 | 13:18 Uhr
Lukas Rotpuller

Auf der Suche nach einen Innenverteidiger wurde der SKN St. Pölten zuletzt mit Lukas Rotpuller in Verbindung gebracht. Der ehemalige Austria-Spieler ist seit Juli 2017 vereinslos, nachdem er seinen Vertrag bei den Violetten nicht verlängern wollte.

Der kolportierte Transfer scheint jetzt allerdings vom Tisch sein. Laut Informationen von Sky sollen die finanziellen Forderungen des 26-Jährigen für das Tabellenschlusslicht der Bundesliga zu hoch gewesen sein.

St. Pöltens Sportdirektor Markus Schupp muss damit weiter Ausschau nach einem Ersatz für Ahmet Muhamedbegovic, der mit einer Leistenverletzung ausfällt, halten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung