Nations League: Das sind die möglichen Gegner des ÖFB-Teams

Von APA
Donnerstag, 07.12.2017 | 17:40 Uhr
Kevin Danso beim ÖFB-Länderspiel gegen Uruguay in Wien
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft kann in der Gruppenphase der Nations League nicht auf Wales, Russland und die Slowakei treffen. Diese drei Nationen werden ebenso wie das ÖFB-Team bei der Auslosung der Liga B am 24. Jänner 2018 in Lausanne aus Topf eins gezogen, wie die UEFA am Donnerstag bekanntgab.

Mögliche Gegner der Österreicher sind Schweden, die Ukraine, Irland, Bosnien-Herzegowina, Nordirland, Dänemark, Tschechien und die Türkei. Gespielt wird die Gruppenphase von September bis November 2018 mit Hin- und Rückspielen in allen vier Dreiergruppen.

Die Gruppensieger können sie sich in Play-offs im März 2020 noch ein EM-Ticket sichern, sofern sie die EM-Teilnahme nicht schon über die reguläre Qualifikation geschafft haben.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung