Fussball

Holzhauser offenbar vor Austria-Abschied

Von SPOX Österreich
Raphael Holzhauser vor Austria-Abschied.
© GEPA

Die Zeit von Raphael Holzhauser bei der Austria neigt sich offenbar dem Ende zu. Spätestens ab Sommer will der 24-Jährige eine neue Herausforderung suchen.

Holzhauser wolle den am Ende der Saison auslaufenden Vertrag nicht verlängern, ein Verbleibt erscheine utopisch. Das zumindest verriet Sportdirektor Franz Wohlfahrt bei Sky: "Es wird ganz schwierig. Wir sind oft zusammengesessen, konnten uns aber nicht einigen. Wir haben uns weit gestreckt, aber Raphael hat uns, nachdem wir ihn von Stuttgart II verplichtet haben, erklärt, dass er über die Austria gerne wieder ins Ausland wechseln will. Das müssen wir akzeptieren."

Der Kapitän der Veilchen streifte sich bislang 129 Mal das violette Dress über, erzielte 24 Tore, bereitete bislang deren 28 vor. Der Ex-Deutschland-Legionär avancierte schnell zum Fixstern bei den Favoritnern, wurde unter Coach Thorsten Fink Dreh- und Angelpunkt im Austria-Spiel. Im Winter-Transferfenster soll Holzhauser aber noch nicht wechseln. "Da müssten wir schon noch eine ordentlich Ablösesumme kassieren", meinte Wohlfahrt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung