ÖFB-Nationalteam: Louis Schaub so treffsicher wie Toni Polster vor 22 Jahren

Historisch: Schaub wandelt auf Polsters Spuren

Von APA
Mittwoch, 15.11.2017 | 14:11 Uhr
Toni Polster machte Louis Schaub vor wie es geht
© GEPA
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
1. HNL
Cibalia -
Rijeka
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City

Louis Schaub entwickelt sich in der österreichischen Nationalmannschaft immer mehr zum Torgaranten. Durch seine am Dienstag im Happel-Stadion zum 2:1-Sieg gegen Uruguay versenkte Freistoßflanke hat der gegen die Südamerikaner eingetauschte Rapid-Profi nun schon im vierten Länderspiel in Folge getroffen.

Zudem hatte jedes Tor des 22-Jährigen entscheidenden Charakter. Gegen Georgien besorgte er den 1:1-Endstand, danach schoss Schaub gegen Serbien (3:2), die Republik Moldau (1:0) und nun gegen Uruguay jeweils den Siegestreffer. Damit gab er in sechs ÖFB-Einsätzen viermal - dreimal davon als Einwechselspieler - seine Visitenkarte ab und wandelt auf den Spuren von Toni Polster.

Österreichs Rekord-Torschützen (44 Tore) war der bisher letzte Spieler, der in vier Ländermatches hintereinander zumindest ein Tor erzielt hat. Das ist allerdings schon 22 Jahre her. Polster hatte 1995 zwischen März und August gegen Lettland (5:0), Liechtenstein (7:0) und Irland (3:1) jeweils zweimal und gegen Lettland (2:3) einmal getroffen.

Euro-Louis

Schaub ist aber nicht nur im Nationalteam, sondern generell ein Spezialist für Partien auf internationalem Level. Im Europacup scorte der Mittelfeldspieler für Rapid in 30 Spielen 16 Mal, während seine Liga-Bilanz bei 23 Toren in 144 Partien steht.

Bei seinem Treffer gegen Uruguay in der 87. Minute stand Schaub auch Fortuna zur Seite, schließlich fand der Freistoß an Freund und Feind vorbei den Weg ins Tor. "Es hätte noch ein Spieler von uns den Ball erwischen können. Dass er reingegangen ist, ist natürlich Glück für mich", meinte Schaub.

Keine Stammplatzforderung

Auf einen Schönheitspreis verzichtete der Siegestorschütze aber gern. "Ich freue mich über jeden Treffer, den ich erziele." Trotz seiner beeindruckenden Bilanz verzichtete Schaub darauf, Ansprüche auf einen Fixplatz in der ÖFB-Auswahl zu erheben. "Sicher will ich von Anfang an spielen, doch wenn ich als Joker immer treffe, ist es auch nicht so schlecht."

Der neue Teamchef Franco Foda gab dem Rapidler bei seiner Einwechslung in der 59. Minute einen klaren Auftrag mit auf den Weg. "Er hat gesagt, ich soll Risiko nehmen und neuen Schwung bringen. Ich glaube, das habe ich ganz gut umsetzen können."

Arnautovic lobt Schaub

Dafür gab es auch Lob von Foda: "Er bewegt sich gut zwischen den Linien und hat eine gute Antizipation für Räume. Er ist ein Spieler, der Spaß macht, und es ist gut für einen Trainer zu wissen, dass er Spieler bringen kann, die etwas bewegen", erklärte der Deutsche.

Auch Marko Arnautovic freute sich mit dem ÖFB-"Goalgetter". "Ich bin richtig froh für ihn, man weiß, dass er viele Qualitäten hat, das zeigt er immer wieder", meinte der West-Ham-Legionär.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung