Alaba sagt dem ÖFB-Team ab

Von SPOX Österreich
Montag, 06.11.2017 | 14:41 Uhr
Alaba hat einen Sponsor weniger
© GEPA

David Alaba hat sich im Spiel gegen Borussia Dortmund eine Muskelverletzung im linken hinteren Oberschenkel zugezogen und steht für das freundschaftliche Länderspiel gegen Uruguay nicht zur Verfügung.

An seiner Stelle wird Stefan Schwab ins Teamcamp nach Marbella reisen. Der angeschlagene Andreas Ulmer unterzieht sich am Nachmittag einer Untersuchung, über seine Einsatzmöglichkeit wird gesondert informiert.

Zuvor sagte bereits Sebastian Prödl ab. Martin Harnik beendete wie Zlatko Junuzovic im Vorfeld seine Team-Karriere.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung