Fussball

YL: Jungbullen ballern sich in Runde 2

Von APA
Salzburgs Nachwuchstruppe jubelt über den elften Sieg in Folge
© GEPA

Salzburgs Jungbullen haben am Dienstag in beeindruckender Manier den Einzug in die zweite Runde der Fußball-Youth-League fixiert. Der Titelverteidiger besiegte in Grödig den U19-Nachwuchs von Girondins Bordeaux mit 4:0 (4:0) und schaffte mit einem Gesamtscore von 5:0 den Aufstieg.

Als nächster Gegner wartet im November der Aufsteiger aus Sparta Prag gegen Düdelingen. Die Retourpartie dieses Duells steigt am Mittwoch, das erste Spiel ging in Luxemburg mit 2:0 an die Tschechen.

Die Salzburger sorgten dank Treffern von Luca Meisl (3.), Matteo Meisl (6.), Jusuf Gazibegovic (22.) und Alexander Schmidt (37.) schnell für klare Verhältnisse und spielte den Vorsprung danach locker über die Zeit.

Damit haben die Mozartstädter als erstes Team der Youth-League-Geschichte elfmal in Folge gewonnen und siegten auf heimischem Terrain in acht von bisher neun Auftritten (Torverhältnis 33:6).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung