Fussball

Wird Fink der nächste ÖFB-Trainer?

Von SPOX Österreich
Dienstag, 10.10.2017 | 22:16 Uhr
Thorsten Fink
© GEPA

Bis Freitag soll Neo-ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel eine Liste mit zehn potenziellen Teamchefs für die österreichische Nationalmannschaft zusammenstellen. Einer der Kandidaten könnte Austrias Trainer Thorsten Fink sein.

Gegenüber Sky Sport Austria bekundet der Deutsche Interesse, wenngleich er mit dem nachfolgenden Satz ein leises Dementi hintanschiebt: "Es ist eine reizvolle Aufgabe mit so einer tollen Mannschaft etwas aufzubauen, aber ich bin hier bei der Austria und wir haben große Ziele." Große Ziele könnte der nunmehr seit 2015 in Favoriten werkende Fink aber auch mit dem ÖFB-Team haben.

Jedoch: Schöttel habe sich bis dato noch nicht bei Fink vorgestellt: "Mich hat keiner angesprochen, von daher ist da nichts dran". Bereits im vergangenen Frühjahr rankten sich Abwanderungsgerüchte um Fink, sein ehemaliger Klub FC Basel buhlte anscheinend heftig um den Ex-Bayern-Spieler, der sich aber nun doch mittendrin in der Saison mit der Austria befindet. Die Wiener empfangen am kommenden Wochenende Tabellenführer Sturm Graz. Bis dahin sollte auch klar sein, ob Fink tatsächlich für die Marcel-Koller-Nachfolge in Frage kommt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung