Medien: Neuer Teamchef steht fest

Von SPOX Österreich
Montag, 30.10.2017 | 17:07 Uhr
Marko Arnautovic und Louis Schaub kennen ihren neuen Nationaltrainer
© GEPA
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Laut übereinstimmenden Medienberichten steht Österreichs neuer Nationaltrainer fest. Wie die Kronen Zeitung und Sky berichten, wird Franco Foda der Nachfolger von Marcel Koller.

Demnach wird der aktuelle Sturm-Coach zwar noch bis Jahresende seine Funktion bei den Grazern ausüben, gleichzeitig aber parallel das Nationalteam übernehmen. Laut Kleiner Zeitung nimmt er auch seine beiden Co-Trainer Thomas Kristl und Imre Szabics zum ÖFB mit.

Foda galt bereits 2011 vor der Bestellung von Marcel Koller als heißer Kandidat, ging schlussendlich aber leer aus. Nun scheint seine Stunde aber gekommen zu sein. Offiziell soll die Entscheidung um 18:30 Uhr von ÖFB-Präsident Leo Windtner bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben werden.

Zuletzt galten neben Foda auch Andreas Herzog, Thorsten Fink und Markus Weinzierl als mögliche Kandidaten für den Posten. Nun scheint sich Foda bei der Präsidiumssitzung des ÖFB durchgesetzt zu haben. Der 51-Jährige aus Mainz führte Sturm 2011 zum Meistertitel. Nach einem Jahr bei Kaiserslautern kehrte er 2014 in die Steiermark zurück. Der ÖFB wäre seine dritte Trainerstation.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung