Fussball

Superstar fehlt Uruguay gegen Österreich

Von APA
Luis Suarez muss für ÖFB-Testspiel verletzt absagen
© GEPA

Das Fußball-Nationalteam Uruguays wird im freundschaftlichen Länderspiel am 14. November in Wien gegen Österreich auf Luis Suarez verzichten.

Auf Anraten der medizinischen Abteilung seines Clubs solle der Barcelona-Stürmer sein rechtes Knie einer speziellen Behandlung unterziehen, teilte der Nationalverband am Freitag mit. Suarez verpasst auch den Test gegen Polen am 10. November in Warschau.

Suarez hatte sich bereits im August im spanischen Supercup gegen Real Madrid eine Kapseldehnung zugezogen, womöglich hat diese Verletzung Nachwirkungen. Laut dem Arzt des Nationalteams braucht der 30-Jährige keine Operation. Diversen Medienberichten zufolge ist eine operative Behandlung aber sehr wohl ratsam, da Suarez eine Zyste habe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung