Fink: "Vielleicht lege ich die Regeln falsch aus"

Von SPOX Österreich
Sonntag, 15.10.2017 | 19:28 Uhr
Thorsten Fink
© GEPA
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
CSL
Live
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Austria-Wien-Trainer Thorsten Fink war nach der heftigen 0:3-Niederlage gegen SK Sturm Graz sichtlich bedient. Dennoch beschwerte er sich heftig über den Schiedsrichter Markus Hameter.

Der Grund für Finks Groll war weniger die grottige Leistung der eigenen Mannen, sondern der Ausschluss von Felipe Pires. Der Brasilianer sah in der Nachspielzeit von Schiedsrichter Markus Hameter, nachdem er Sturm-Angreifer Philipp Zulechner niedermähte. Eine glatte Fehlentscheidung für ÖFB-Trainerkandidaten Thorsten Fink, worüber er sich nach dem Spiel bei Sky echauffierte: "Gelb wäre okay gewesen. Für mich ist das maximal eine Verwarnung. Vielleicht lege ich die Regeln aber auch falsch aus."

Schwere Verletzung bei Martschinko

Neben Pires wird auch Christoph Martschinko im Derby gegen Rapid Wien am nächsten Wochenende fehlen. Ein Schlag, der noch schwerer wiegt als die deutliche Niederlage gegen Sturm: "Die bitterste Nachricht von heute ist aber, dass Martschinko wahrscheinlich eine Kreuzbandverletzung erlitten hat."

Vor Rapid wartet am Donnerstag aber in der Europa League HNK Rijeka. Fink ortet dringenden Verbesserungsbedarf: "Die Mannschaft wird sich von mir einiges anhören müssen. Von der Einstellung her muss ich ihr heute Lethargie vorwerfen."

SK Sturm Graz vs. FK Austria Wien: Die Spieldaten

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung