Rapid-Neuzugang: "Der Titel ist möglich"

Von SPOX Österreich
Samstag, 14.10.2017 | 11:08 Uhr
Boli Bolingoli-Mbombo
© GEPA
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Rapids neuer Linksverteidiger Boli Bolingoli kommt nach anfänglichen Schwierigkeiten in Hütteldorf immer besser in Fahrt. Zudem steigen seine Ambitionen, auch der Titel sei in Reichweite.

Goran Djuricin, Trainer des SK Rapid Wien, ist mit Boli Bolingoli-Mbombo höchst zufrieden: "er hat eingeschlagen," frohlockte der Coach der Hütteldorfer im Kurier. Der Linksverteidiger besticht durch Dynamik und Offensiv-Drang, vor allem sein Selbstbewusstsein scheint erfrischend für die Grün-Weißen zu sein.

Denn der 22-jährige Cousin von Manchester Uniteds Romelu Lukaku tönt: "Wir sind auf einem guten Weg, spüren das größere Selbstvertrauen. Die Top Drei sind das Ziel. Ich glaube, dass auch der Titel möglich ist. Salzburg ist nicht unschlagbar."

Zu Salzburg selbst hat der in Brügge ausgebildete Belgier eine zwiespältige Beziehung. Denn er ist leidenschaftlicher Red-Bull-Trinker. Ein No-Go bei den Wienern: "Wirklich? Ah wegen Salzburg. Ich habe gelernt, dass ich nichts Violettes mehr anziehen sollte. 'Nimm' was Grünes!' haben mir die Spieler gesagt. Das ist wirklich streng hier, auch die Spieler sind wie die Fans." Die Farbentrennung nehmen die Spieler äußerst ernst. Bolingoli hat allerdings zunächst das Spiel gegen den SKN St. Pölten im Visier. Mit oder ohne Red Bull.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung