Rapid mit 9 Änderungen gegenüber Cup

Von SPOX Österreich
Samstag, 23.09.2017 | 15:26 Uhr
Rapid-Trainer Goran Djuricin
© GEPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SK Rapid Wien trifft zum Auftakt der 9. Bundesliga-Runde daheim auf den Wolfsberger AC. Trainer Goran Djuricin kehrt nach dem Cup-Erfolg gegen Elektra (4:0) zur derzeitigen Stammelf zurück.

Daher verändert der Coach die Aufstellung an neun Position. Nur Dejan Ljubicic und Mario Sonnleitner bleiben in der Startelf. Steffen Hofmann nimmt diesmal auf der Bank Platz.

Die Aufstellung von Rapid: Strebinger; Auer, Sonnleitner, Galvao, Bolingoli; Schwab, Ljubicic; Schaub, Murg, Schobesberger; Berisha.

Die Aufstellung des WAC: Sallinger; Flecker, Rnic, Sollbauer, Palla; Zündel, Rabitsch, Nutz, Wernitznig; Orgill, Gschweidl.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung