Fussball

Offiziell! Petsos kehrt zu Rapid Wien zurück

Von SPOX Österreich
Petsos war bereits für Fürth und Kaiserslautern aktiv
© getty

Was seit Tagen vermutet wird, ist nun endlich offiziell: Thanos Petsos kehrt zum SK Rapid Wien zurück. Der Deutsch-Grieche unterzeichnete in Hütteldorf einen Leihvertrag bis Sommer 2018.

Vergangenen Sommer wechselte der Mittelfeldspieler nach Deutschland zum SV Werder Bremen, wo er sich allerdings nie durchsetzen konnte. Auch die Leihe im Winter zum FC Fulham sollte nicht viel mehr Spielpraxis bringen, nun kickt er wieder für den SK Rapid Wien.

"Durch die Verletzung von Philipp Malicsek und die ungeahnt lange Dauer bis zur vollständigen Einsatzfähigkeit in der Profimannschaft von Ivan Mocinic besteht auf dieser Position ein gewisser Handlungsbedarf. Petsos bringt alle Voraussetzungen mit, diese Rolle zu übernehmen, zudem konnten wir uns mit ihm und Werder Bremen auf sehr vernünftige Rahmenbedingungen einigen", erklärte Rapids Sportdirektor Freddy Bickel.

Auch ein Verbleib über den Sommer 2018 in Wien dürfte nicht ausgeschlossen sein, wie der Schweizer erklärt: "So er bei uns bis zum Ende der Saison herausragende Leistungen abliefert, besteht die Möglichkeit auf eine fixe Verpflichtung."

Dejan Ljubicic, der zuletzt gegen den LASK in der Kampfmannschaft Rapids debütierte, soll indes kommende Woche als Kooperationsspieler zu Wiener Neustadt zurückkehren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung