Fussball

Maresic: "Meistertitel nach Graz holen"

Von SPOX Österreich
Dario Maresic will mit Sturm Graz Meister werden
© GEPA

Beim SK Sturm Graz ist Dario Maresic trotz seiner erst 17 Jahre eine feste Größe und mit seinen Kollegen perfekt in die Saison gestartet. Nach fünf Siegen in Serie hat der Jungspund große Ziele.

"2011 habe ich noch im Fernsehen geschaut, wie Sturm Meister geworden ist", erzählte Maresic im Gespräch mit Sky vor dem Topspiel gegen Red Bull Salzburg am Sonntag und redet nicht lange um den heißen Brei: "Ich glaube, heuer wird es wieder einmal soweit sein, dass wir den Meistertitel nach Graz holen."

"Bin beim besten Klub Österreichs"

Franco Foda ist es nur recht, dass sich Maresic selbstbewusst gibt, warnt aber gleichzeitig. "Ich habe gerne solche Spieler im Kader. Allerdings ist die Saison noch sehr lange, alle offen." Egal, ob Sturm am Saisonende ganz oben steht, für Maresic könnte es die letzte Saison in Graz sein.

Der Vertrag des Innenverteidigers läuft im Sommer 2018 aus, Gespräche laufen bereits. Einen Wechsel innerhalb Österreichs, wie ihn sein Freund und Ex-Kollege Romano Schmid gewagt hatte, schließt Maresic aber aus. "Ich bin schon beim besten Klub in Österreich, es läuft gut, gibt keinen Grund, hier wegzugehen. Aber man weiß ja nie."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung