Fussball

Koller muss auf ÖFB-Stürmer verzichten

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 30.08.2017 | 15:23 Uhr
Kollers Sorgenfalten vor dem Wales-Spiel werden mehr
© GEPA

Herber Rückschlag für die österreichische Fußball-Nationalmannschaft vor den WM-Qualifikationsspiel gegen Wales und Georgien. Guido Burgstaller muss verletzt aus dem Teamcamp abreisen.

Der Schalke-Stürmer kam schon verletzt zum Nationalteam. Nun steht fest, dass er aufgrund einer Prellung am rechten Fuß für die beiden wichtigen Spiele passen muss. Im Angriff stehen Österreich damit noch Martin Harnik, Michael Gregoritsch und Marc Janko zur Verfügung.

Teamchef Marcel Koller hat für Burgstaller schon einen Ersatz nachnominiert. Sturm-Mittelfeldspieler Stefan Hierländer wird am Mittwochabend zum ÖFB-Team nach Wien stoßen.

Burgstaller ist nicht der erste Ausfall, denn Koller hinnehmen muss. Mit Robert Almer, Zlatko Junuzovic, Valentino Lazaro und Burgstallers Schalke-Kollege Alessandro Schöpf fehlen vier weitere wichtige Spieler verletzungsbedingt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung