Fussball

Warum Hierländer Leberkas' und Bier ausgibt

Von SPOX Österreich
Hierländer kündigt eine Leberkäse-Gönnung an
© GEPA

Mit sechs Siegen in ebenso vielen Spielen führt Sturm Graz die Tabelle an. Einen kleinen Wermutstropfen gab es nach dem 1:0-Sieg über Meister Salzburg dennoch.

Stefan Hierländer muss nach fünf gelben Karten in den ersten sechs Spielen bereits am siebten Spieltag eine Gelb-Sperre absitzen. Der 26-jährige Kärntner nimmt die Zwangspause gegenüber laola1 aber mit Humor: "Ich muss ein bisschen mehr meine Papp'n halten, aber oftmals geht das südländische Temperament mit mir durch. Ich glaube, drei der Gelben Karten waren wegen Meckerns."

Als Entschädigung für seine Teamkollegen hat Hierländer schon ein kleines Geschenk im Kopf. "Ich muss mir was überlegen für die Mannschaft: Einen Leberkas' mit einem kühlen Puntigamer", kündigt der Mittelfeldspieler an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung