Fussball

Medien: Kayode unterschreibt bei Manchester City

Von SPOX Österreich
Kayode könnte in Russland landen
© GEPA

Das klingt ein bisschen surrealistisch: nach Sky-Informationen soll der seit Wochen wechselwillige Larry Kayode bei Manchester City unterschrieben haben.

Sky Sport Austria bezieht sich dabei auf das nigerianische Medium owngoalnigeria.com. Demnach soll Kayode einen Fünf-Jahres-Vertrag beim Premier-League-Krösus unterschrieben haben. Vorerst wird der Stürmer aber verliehen: der spanische Erstligist FC Girona wird Kayode in der kommenden Saison im Kader begrüßen dürfen. Die Leihe zu Girona wäre auch eine Verbindung zu City-Coach Pep Guardiola: dessen Bruder Pere nämlich ist Teilhaber vom FC Girona. Kayode wäre zudem nicht der erste Spieler, den ManCity für Girona kauft.

Die ManCity - Girona - Connection

2015 kauften die Citizens Gironas Wunschspieler Ruben Sobrino und verliehen ihn direkt nach Spanien weiter. Mitsamt einigen vielversprechenden Nachwuchsspielern. Gut möglich also, dass Kayode nur von City gekauft wurde, allerdings nie ein Spiel für die Briten absolvieren wird und stattdessen längerfristig bei Girona bleibt.

Bei der Austria hätte Kayode noch bis Sommer 2019 Vertrag. Laut Owngoalnigeria.com habe ManCity-Trainer Pep Guardiola den Nigerianer persönlich in einem Telefonanruf von dem Wechsel überzeugt. Wohlfahrt hatte am Freitag noch ohne den Namen des Interessenten zu nennen erklärt: "Wir sind mit dem Club bereits sehr weit und es ist möglich, dass es in absehbarer Zeit zu einem Wechsel kommen kann."

SaisonTeamWettbewerb
2017/2018FK Austria WienBUN0000000000
2016/2017FK Austria WienBUN24163327618617500
2015/2016FK Austria WienBUN28093431312313800
2014/2015Maccabi NetanyaLIA2658313018113800
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung