Fix: Austria holt Innenverteidiger

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 31.08.2017 | 23:54 Uhr
Thorsten Fink
© GEPA
Advertisement
Allsvenskan
Live
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Wenige Minuten vor Schließung des Transferfensters schlägt auch die Wiener Austria noch einmal zu. Die Veilchen holen den Brasilianer Ruan Augusto aus der zweiten brasilianischen Liga, von Juventude.

Der 23-Jährige soll die Lücke in der Innenverteidigung schließen, die die Abgänge von Lukas Rotpuller und Petar Filipovic hinterlassen hatten. Vorerst erhält Augusto einen Leihvertrag über ein Jahr, danach kann die Austria von einer Kaufoption Gebrauch machen.

"Ruan ist bei uns schon seit einiger Zeit auf dem Radar und wird unsere Abwehr verstärken. Aufgrund unseres sehr guten Netzwerkes ist es uns gelungen, ihn aus Brasilien zu uns zu holen", wurde Sportdirektor Franz Wohlfahrt in der Aussendung zitiert. Austrias Offensivspieler Felipe Pires hätte zusätzlich auch abseits des Platzes Einfädler-Qualitäten bewiesen: "Wir haben zusätzliche Infos nicht nur von unseren Südamerika-Kontakten bekommen, sondern auch von Felipe Pires, der Ruan sehr gut kennt", erklärte Wohlfahrt.

Insbesondere nach dem Abgang von Petar Filipovic (Konyaspor) hatten die Wiener akuten Handlungsbedarf in der Defensive gehabt. Mit Ruan habe man nun, so Wohlfahrt, einen zweikampfstarken, schnellen und mit guter Technik ausgestatteten Verteidiger gefunden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung