Fussball

Offensiv-Talent wechselt zur Wiener Austria

Von SPOX Österreich
Talent Perdomo Marmol Facundo wechselt zur FK Austria Wien
© FK Austria Wien

Die Wiener Austria sichert sich die Dienste des 18-jährigen Perdomo Marmol Facundo. Der offensive Mittelfeldspieler wechselt aus seiner Heimat Uruguay von Club Nacional Montevideo zu den Veilchen.

Facundo wird von den Wienern als Perspektivspieler verpflichtet und soll behutsam aufgebaut werden. "Wir sind überzeugt davon, dass er großes Talent hat. Er hatte viele Angebote und wir sind stolz, dass er sich für uns entschieden hat", zeigt sich Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt zufrieden.

Facundo präsentierte sich bereits bei einem Testspiel in der Austria-Akademie und trainierte eine Woche bei den Austria Amateuren mit. "Er ist hoch veranlagt mit moderner Dynamik und einem guten Spielverständnis", freut sich Akademie-Leiter Ralf Muhr über den Neuzugang.

AG-vorstand Markus Kraetschmer sieht den Transfer darüber hinaus als "ein klares Zeichen unserer strategischen Ausrichtung der zunehmenden Internationalisierung des Klubs."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung